Die 1000 Augen des Dr Mabuse

Eine Mordserie hält die Stadt in Atem, und Kommissar Kras muss den Mörder finden. Das Vorgehen des Mörders erinnert an den ominösen Dr. Mabuse, der vor über 30 Jahren von der Idee besessen war, die Bevölkerung durch Terror in Angst und Schrecken zu versetzen. Als wäre die Lage nicht schon verzwickt genug, muss er sich noch mit dem nervtötenden Versicherungsvertreter Mistelzweig und dem wichtigtuerischen Hellseher Cornelius herumschlagen.