Neue Morddrohung – mutmasslich von “Peter Ehlers” – EIN SCHUSS AUF PULCH und alles ist erledigt”

Lieber Leser,

Wildwest bei der mutmasslichen STASI:

Vor Zeugen hat mutmasslich “Peter Ehlers” mir mit einem Mordanschlag gedroht – und die Parallele zu dem verstorbenen Journalisten Heinz Gerlach gezogen.

Alle wissen, ich habe als Erster kritisch über Heinz Gerlach berichtet und bin deswegen von ihm verklagt worden.

Den Prozess haben meine Gesellschafter und ich damals gewonnen.

ABER ICH HABE AUCH ALS ERSTER ÜBER DEN MUTMASSLICHEN MORD AN HEINZ GERLACH UND DIE VERDACHTSMOMENTE GEGEN STASI-GOMOPA GESCHRIEBEN

NIE IM LEBEN HABE ICH GEDACHT DASS AUS “PETER EHLERS” MORDDROHUNGEN BLUTIGER ERNST WIRD

Ich habe mich im wahrsten Sinne des Wortes getäuscht.

Heute wissen wir über das STASI-“GoMoPa”-Geflecht Bescheid.

Die mörderischen und rufmörderischen Drohungen von mutmasslich ” Peter Ehlers” und von “GoMoPa” sowie deren Partnern und Aufftraggebern erhalten ich und meine Partner und Kunden täglich.

Desgleichen immer mehr Beweise über die Helfer UND Helfershelfer UND DEREN MUTMASSLICHE AUFTRAGGEBER RESCH UND BENNEWIRTZ , der STASI-“GoMoPa” sowie deren HELFERSHELFER  Thomas P und Beate P, Isabella C und Jan M UND WIE DIE JUSTIZ MANIPULIERT WURDE UND WIRD INDEM BEWEISE UNTERSCHLAGEN UND GEFÄLSCHT WERDEN

Für “PETER EHLERS” sind BUNDESKANZLERIN ANGELA MERKEL UND FINANZMINSITER WOLFGANG SCHÄUBLE DEUTSCHLANDS “GRÖSSTE HEHLER”

Verstehen Sie jetzt, mit wem und was wir hier zu tun haben ?

Schöne Grüsse

Bernd Pulch, MA der Publizistik, Germanistik und Komparatistik