Gehackte Polit- und Promidaten bis auf weiteres weiter online via Blockchain

 

 

Die gehackten Polit- und Promidaten werden wohl bis auf weiteres online bleiben. Dank der Blockchain-Technologie.

Die mutmasslich rechts orientierten Hacker haben die Daten auf einschlägige Webseiten verteilt. Durch die dezentrale Blockchain-Technologie wird es kaum möglich sein, alle Webseiten lahmzulegen. Uns liegen alle Daten vor.

Die Auswahl der gecrackten Daten sowie die Aufmachung und die Hauptzielpersonen sprechen eindeutig für einen rechtsextrem motivierten Hackerangriff von einem Dutzend Personen für einen mittelfristigen bis langfristigen Zeitraum via Outlook, Phishing, Honeypots, Viren und Trojanern.

Advertisements