Firmenwelten Gruppe

Neue charmante und geistreiche Drohung – wohl von Rainer von Holst

Rainer von Holst hat diese gefälschte Email-Adresse wohl in der Schweiz angemeldet. Damit will er weitere Enthüllungen über ihn und seine dubiosen Firmen, insbesondere Enercrox, stoppen. Das analoge Vorgehen zu Gomopa, mit denen von Holst offensichtlich nicht nur die Sekretärin, Doreen Trampe teilt.
So sicher nicht, politisch inkorrekter Sprachakrobat!