cropped-wolf-im-schafspelz.jpg

Leser – Laschütza wohl weiter für “GoMoPa” am Werk

A sendet folgende E-Mail:

“Nach meinem Kenntnisstand ist Laschütza weiter für Gomopa tätig und hilft mutmasslich bei der Unterwanderung der Wirtschaft. Da niemand mehr offen mit den Berliner Kriminellen zu tun haben will.

Die haben ihn in der Hand wg. vieler Dinge als Komplize.

Glauben Sie Laschütza kein Wort.”